:

Gemeindeamt

Das Garser Gemeindeamt ist wie viele Gebäude im Luftkurort von historischem Wert – es wurde 1593 unter dem Burgherren Matthäus Teufel erbaut. Über der Balkontür befindet sich das Marktwappen, im Türmchen war einst die Marktglocke. Außen angebaut ist der Marktmetzen – ein gotischer Kornmessstein, den man in der weiteren Umgebung kaum noch sieht. Das Garser Maß (75,4 Liter) wird bereits 1344 erwähnt.
Amtsstunden
Gemeindeamt Gars am Kamp
Hauptplatz 82  |  3571 Gars am Kamp

T +43 2985 22 250  |  T +43 2985 21 000
F +43 2985 202 524

Parteienverkehr
Montag bis Freitag 08.00 bis 12.30 Uhr
Donnerstag 13.00 bis 15.30 Uhr