„Die Zauberflöte“ auf der Burg Gars

Mozarts umstrittenste Oper in historischer Kulisse

18. Juli 2017 | 20:00 - 23:00
Kultur, Stimmungsvolles
Die Burg Gars öffnet ihre tausend Jahre alte Kulisse für eines der größten Werke der deutschsprachigen Operntradition: "Die Zauberflöte". Intendant Dr. Johannes Wildner hat für die heurigen Sommerfestspiele wieder eine internationale Besetzung aus vier Kontinenten und mehr als 20 Nationen aufgeboten, um Mozarts letzte, populärste, aber zugleich umstrittenste Oper inmitten des altehrwürdigen Babenberger-Sitzes zu präsentieren. www.operburggars.at

Karten gibt's hier.

Veranstaltungsort

Burg Gars
Schlossberg 1
3571 Gars am Kamp

Veranstalter

Burg Gars GesmbH
Rudolf Berger
Hauptplatz 80
3571 Gars am Kamp