Blutspenden rettet Leben

12. August 2017 | 08:30 - 12:00
12. August 2017 | 13:00 - 15:00
Aktion
Was müssen Sie tun, um Lebensretter zu werden? Einfach zum Roten Kreuz kommen und die Ärmel hochkrempeln. Blut spenden können alle gesunden Frauen und Männer ab 18 Jahren – Frauen vier- bis fünfmal und Männer sechsmal pro Spenderjahr.
Informationen für Erstspender
Zuerst füllen Sie unseren medizinischen Spenderfragebogen aus. Dieser enthält Fragen zur Gesundheit und zum Lebensstil. Das ist sehr wichtig, denn der Schutz der Blutspender und der Empfänger von Blutkonserven steht an erster Stelle. 

Der zweite Schritt ist ein Gespräch mit einer medizinischen Fachkraft, bei dem auch die Körpertemperatur gemessen wird und die Menge des Blutfarbstoffes Hämoglobin bestimmt wird.

Danach geht es direkt zur Blutspende, bei der knapp ein halber Liter Blut aus der Armvene entnommen wird. Die Blutspende selbst dauert nicht länger als zehn Minuten. Schließlich sollte man sich eine kleine Pause gönnen, dazu laden wir alle Blutspender zu einem kleinen Imbiss ein.

Veranstaltungsort

Rotes Kreuz
Apoigerstraße 90
3571 Gars am Kamp

Veranstalter

Rotes Kreuz
Karl Purker
Hirschbachgasse
3571 Thunau